Category: Kopfhörer

Top 4 Möglichkeiten, Windows 10 zu beheben Kann Bluetooth Kopfhörer Problem nicht erkennen

11. Januar 2019 at 11:15Category:Kopfhörer

04. September 2018 / Aktualisiert von Bessie Shaw auf Windows 10

Fenster 10 Kann Bluetooth-Kopfhörer nicht erkennen
Windows 10 kann die Fehlfunktion von Bluetooth-Kopfhörern nicht erkennen und frustriert viele Benutzer, die von Windows 8.1/8/7/Vista/XP auf Windows 10 aktualisiert haben, mit dem Wunsch nach einem besseren Windows-Erlebnis. Tatsächlich sind die Bluetooth-Geräteprobleme unter Windows 10, wie Bluetooth-Kopfhörer, die von Windows 10 nicht erkannt werden, Bluetooth-Audiogeräte und drahtlose Displays, Bluetooth-Kopfhörer, die nicht funktionieren, Laptop-Lautsprecher, die pc findet bluetooth kopfhörer nicht nach der Verwendung von Kopfhörern nicht funktionieren und mehr, nie frei von vielen Windows 10-Benutzern.

So beheben Sie Bluetooth-Kopfhörer, die vom Windows 10-Problem nicht erkannt werden
Wie kann man dann Bluetooth-Kopfhörer mit Windows 10 verbinden und die Verbindungsfehler der Bluetooth-Headsets für Windows 10 oder das Creators Update beheben? Hier in diesem Beitrag können Sie diese lästige Kopfhörerfehlfunktion mit den folgenden funktionsfähigen Tricks beseitigen.

Verfahren 1. Aktivieren Sie den Bluetooth-Supportdienst auf Ihrem Windows 10-Computer.
Sie sollten sicherstellen, dass der Bluetooth-Dienst unter Windows 10 ausgeführt wird, wenn Sie andere Änderungen vornehmen, um den Bluetooth-Fehler zu beheben, der von Windows 10 nicht erkannt wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Bluetooth-Supportdienst zu aktivieren:

1. Drücken Sie die Windows-Kurzbefehle Win + R, um das Feld Run zu öffnen.

2. Geben Sie Services.msc in das Feld Run ein und drücken Sie dann Enter.

3. Suchen Sie die Bluetooth-Supportdienste und doppelklicken Sie darauf.

4. Gehen Sie zur Registerkarte Allgemein, stellen Sie den Startup-Typ „Manuell“ und den Startstatus Start ein.

Windows-10 wird Bluetooth-Kopfhörer nicht erkennen.jpg

5. Klicken Sie auf Ok und Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem der Bluetooth-Dienst wie in der obigen Anleitung aktiviert ist, überprüfen Sie, ob Ihre Bluetooth-Kopfhörer eine Verbindung zu Windows 10 herstellen können oder nicht. Wenn das Problem weiterhin besteht, lesen Sie weiter.

Verfahren 2. Realtek HD Audio Manager Einstellungen ändern
Der Realtek HD Audio könnte der Täter sein, der dazu führt, dass die Bluetooth-Kopfhörer keine Verbindung zu Windows 10 herstellen können. Wenn Sie Realtek HD Audio auf Ihrem Windows 10 PC installiert haben, öffnen Sie den Realtek HD Audio Manager und deaktivieren Sie die Einstellung zur Erkennung von Buchsen auf der Vorderseite, um den Sound für Ihre Bluetooth-Kopfhörergeräte unter Windows 10 wiederherzustellen.

1. Drücken Sie Win + R insgesamt, um das Fenster Run zu öffnen.

2. Geben Sie „Control Panel“ ein und drücken Sie Enter, um das Control Panel zu öffnen.

3. Suchen Sie den Realtek HD Audio Manager und klicken Sie darauf.

Realtek-audio-manager.jpg

4. Aktivieren Sie unter den Anschlusseinstellungen in der rechten Seitenwand die Option „Erkennung von Buchsen an der Vorderseite deaktivieren“, und Ihre Bluetooth-Headsets oder andere Audiogeräte würden wieder funktionieren.

Deaktivieren Sie Realtek-audio-manager-font-panel-Jack-detection.jpg.

Verfahren 3. Aktualisieren Sie die Soundtreiber, um Windows 10 zu beheben. Bluetooth-Kopfhörer können nicht erkannt werden.
Windows 10 Bluetooth-Kopfhörer kein Tonfehler, Windows 10 Bluetooth-Kopfhörer funktionieren nicht oder andere Bluetooth-Kopfhörer können möglicherweise durch falsche Soundtreiber ausgelöst werden.

Um den Soundtreiber für Ihre Bluetooth oder drahtlosen Kopfhörer auf Windows 10 zu aktualisieren, stehen Ihnen die folgenden beiden Kanäle zur Verfügung, die Sie im Geräte-Manager aktualisieren oder mit einem professionellen Treiber-Update, z.B. Driver Talent. Das von Millionen von Menschen weltweit bevorzugte Driver Talent erkennt alle problematischen Fahrer und behebt sie dann mit einem Klick im Handumdrehen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sofort Fahrertalent zu erhalten.

Jetzt herunterladen

3.396.848 Personen haben es heruntergeladen.

Schritt 1. Klicken Sie auf „Scannen“, damit Driver Talent alle fehlerhaften Treiber identifiziert, die unter Windows 10 installiert sind.

scan-bluetooth-headphone-sound-treiber

Schritt 2. Klicken Sie auf „Download“ oder „Update“, um die am besten geeigneten Soundtreiber zu installieren, um die Probleme mit der Bluetooth-Kopfhörerverbindung nach dem Update von Windows 10 zu beheben.

Notizen: Sichern Sie Ihre Fahrer im Voraus, falls Sie in Zukunft ältere Fahrer benötigen.

bluetooth-headphone-sound-treiber-download

Schritt 3. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die neu aktualisierten Soundtreiber wirksam werden.

Verfahren 4. Kopfhörer als Standard-Wiedergabegerät festlegen
Nach Ansicht einiger Benutzer, die die Bluetooth-Kopfhörer getroffen und gelöst haben, die nicht mit Windows 10 verbunden sind, ist es problematisch, die Kopfhörer als Standardgerät einzustellen, um das Problem zu lösen. Unten ist, wie.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Benachrichtigung des Windows und wählen Sie Wiedergabegeräte.

2. Das Symbol für Ausgewählte Lautsprecher, nicht Kopfhörer, klickte dann auf die Schaltfläche Standard setzen und dann kam der Ton auf Ihren Kopfhörer.

Hinweis: Wenn es keine einzige Kopfhöreroption außer Lautsprecher/Kopfhörer gibt, wählen Sie diese aus und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Standard setzen.

Bluetooth-Kopfhörer – nicht funktionierend.png

Das ist alles für Windows 10 kann keine Bluetooth-Kopfhörer oder Bluetooth-Kopfhörer erkennen, die nicht funktionieren. Wenn Sie weitere Abhilfemaßnahmen zur Behebung von Fehlern bei der Verbindung von Windows 10 Bluetooth-Kopfhörern benötigen, können Sie unten kommentieren, das linke Menü aufrufen oder das offizielle OStoto-Forum besuchen, um mit uns zu teilen.

Tags: usb-Problem, Audio-Problem, Windows 10

Sie können auch mögen
5 Wege, um Bugcode_USB_Driver Blue Screen Error in Windows zu beheben