Preis für die Aktie

Im regulären Handel wird die Straddle-Strategie verwendet, wenn ein Händler den Preis eines Basiswerts der Richtung der Bewegung unsicher zu schwanken, ist aber erwartet. Mit dem Aufruf Kauf und Put-Optionen kann der Händler von einer Kursbewegung in beiden Richtungen profitieren. Wenn die Bewegung groß genug ist, gewann die Menge mit einer Option wird die Kosten für den Kauf des anderen decken und noch einen beträchtlichen Gewinn verlassen.

Zum Beispiel wollen sie eine Aktie vorstellen, dass sein Quartalsbericht heute präsentiert. Es gibt bestimmte Erwartungen zu diesem Bericht.

Wenn sie erfüllt wird, steigt der Preis für die Aktie deutlich; wenn sie nicht erfüllt werden, wird der Preis deutlich sinken. Dies ist das perfekte Szenario für einen Straddle. Mit dem Kauf einen Anrufs und eine Put-Option auf dem gleichen Preis, kann der Händler beiden Optionen abdecken, und profitiert von der großen Bewegung wird der Bericht erstellen.

Die Anpassung der Straddle-Strategie Binary Options

Die Anpassung der Straddle-Strategie Binary Options ist nicht einfach. Wenn ein Händler die Straddle anzuwenden versucht, durch eine hohe oder niedrige Option in beiden Richtungen mit dem gleichen Ablaufdatum Kauf, wird er auf Probleme stoßen.

Das Problem bei der Anpassung der Straddle-Strategie Binary Options ist, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit in binären Optionen fest und hängt nicht von der Größe der Kursbewegung. Deshalb wird es nicht in der Lage sein, die Kosten für die Option zu decken, die mit einer hohen oder niedriger Option verloren gehen.

https://www.youtube.com/watch?v=mFB7bF7lQRQ

Schauen wir uns diese mathematisch aussehen: In der Regel wird der Gewinn Prozentsatz aller High oder Low Handel sein, zwischen 70% – 90%, und Sie werden 50% aller Trades mit einem Straddle-Strategie gewinnen. Das bedeutet, dass, nachdem Sie diese Strategie für eine Weile gehandelt Sie mit bestenfalls 190% am Ende wird * 0,5 = 95% des Geldes, die Sie investiert. Mit anderen Worten, verlieren Sie Geld, wenn Sie die Straddle in binären Optionen mit High oder Low-Optionen verwenden.

Welche Alternativen gibt es?

Um erfolgreich eine Straddle – Strategie mit binären Optionen zu verwenden , müssen Sie mehr als 100% des investierten Betrag gewinnen , wenn Sie richtig sind. Eine Möglichkeit, dies ist die Touch – Option. Die Touch – Option ermöglicht es Ihnen , so viel wie 500 Prozent zu gewinnen , wenn Ihre Vorhersage richtig ist.

Der Ausübungspreis ist jedoch in der Regel weit von dem aktuellen Preis. Wenn Sie eine große Kursbewegung erwarten sind , aber nicht wissen , welche Richtung können Sie die Straddle – Strategie verwenden und Touch – Optionen in beiden Richtungen kaufen. Wenn Ihre Vorhersage richtig ist , und der Preis wird eine der beiden Optionen berühren, Ihr Gewinn , den Verlust aus der anderen Touch – Option abdecken und läßt nach wie vor einen beträchtlichen Gewinn.

Der einfachste Weg , aber ein Straddle in binären Optionen zu handeln ist durch einen Kauf Grenzoption . Eine Grenze Option definiert einen unteren und einen oberen Preisniveau. Sie können den Preis für einen Vermögenswert vorhersagen , diese Grenzen zu verlassen. Wenn Sie richtig sind, werden Sie den Handel gewinnen und einen guten Gewinn Prozentsatz von Ihrem Broker erhalten. Die Grenze Option ist daher ein Straddle an sich ohne die Notwendigkeit , zwei Optionen zu erwerben.

Wenn Sie auf den Handel , die Grenze planen sicherstellen , dass Ihr Broker Grenze Optionen bietet. Wir haben eine Liste der erstellten die besten Broker , die die Grenze Option für Sie anbieten.